Hannibal
Ich bin der Leitstier in der Erbsmatt und wohne hier mit meinen Damen seit April 2015. In meinem Blog erzähle ich Euch von meinen Eindrücken rund um die Erbsmatt-Ranch. Für Fragen bin ich per E-Mail erreichbar: hannibal@erbsmatt.ch

Winterzauber

Hoffentlich hattet ihr alle einen guten Start ins Jahr 2017. Mit dem neuen Jahr kommt auch der langersehnte Winter und die ersten Schneeflocken, haben die Erbsmatt überzuckert. Die drei Freibergerpferde lieben es sich im Schnee zu wälzen und die überschüssige Energie in hohen Bocksprüngen rauszulassen. Auch wir die Damhirschfamilie geniessen…

Weiterlesen

Erbsmatt mein zu Hause

Seit etwas mehr als einem Jahr bin ich jetzt in der Erbsmatt zu Hause. Mir gefällt es immer noch sehr gut, ich werde gekrault und verwöhnt von der ganzen Familie Riesen und meinen Frauen und der Jungmannschaft geht es auch prächtig.  Übrigens mein schönes Geweih hat sich gestern zur Hälfte…

Weiterlesen

Mittelländisches Schwingfest

Ich bekomme auf der Erbsmatt viele Informationen mit. Da mein zu Hause direkt an einem wunderschön gelegenen Wanderweg entlang geht. Momentan ist in aller Munde, das Mittelländische Schwingfest, das bei uns im Dorf Oberbalm vom 6. bis 8. Mai 2016 durchgeführt wird. Das muss ein super Fest werden und es…

Weiterlesen

Zauninspektion

Manchmal muss ich mich auch um die Zäune kümmern. Die müssen nämlich ausbruchsicher sein, damit meine wunderschönen Ladies und die Jungmannschaft nicht ausbüxen kann. Damit ich wirklich sicher sein kann, dass alles in Ordnung ist, nehme ich meine kleinen Freunde mit zur Inspektion. Ihr könnt es sicher fast nicht glauben,…

Weiterlesen

Freibergerfohlen Ilaya v. DR

Meine kleine Nachbarin, das Freibergerfohlen Ilaya v. DR (Abstammung Don Ovan) ist Ende Oktober 2015 von der Erbsmatt in den Jura auf die Fohlenweide gezogen. Gestern war die Familie Riesen auf einen Blitzbesuch bei ihr. Es geht ihr prächtig und sie hat sich im Jura mit den anderen Fohlen gut…

Weiterlesen

Damhirschstier Hannibal

Es ist noch gar nicht so lange her, habe ich mein schönes Geweih abgestossen. Da fühlte ich mich wirklich hilflos und sah den Damhirschkühen sehr ähnlich. Doch langsam aber sicher trotze ich wieder in fast voller Pracht. Nun sieht man mich wieder von Weitem.  In der Bildergalerie könnt ihr die Entwicklung…

Weiterlesen

Freibergerzuchtstute Ilona

Musste mich etwas an die Hitze anklimatisieren… Deshalb bin ich kurz von der Bildfläche verschwunden. Aber nun geniesse ich in vollen Zügen den Hochsommer. Gestern war unsere Nachbarin die Freibergerzuchtstute Ilona an einem Gymkana FM2 (Matzenried) gestartet und hat das suverän gemeistert. Sie hat den siebten Platz erreicht. Super wir…

Weiterlesen

Geniesserinnen

Momentan verbringen die Freibergerpferde die Nacht draussen auf einer grossen Wiese. Aber sobald die Sonne kommt und mit ihr die lästigen Fliegen und Bremsen bevorzugen sie es in ihre Stallungen zu gehen. Die zwei kleinen Fohlen geniessen es noch etwas gehätschelt zu werden, aber danach muss ein Nickerchen sein. So werden…

Weiterlesen

Dicke Freunde

Er und ich wir sind ein Team. Dänu bringt mir jeden Abend zuverlässig mein Bettmümpfeli und dafür darf er mich flattieren. Das ist eine absolut faire Aufteilung. Er macht mir auch die Fliegen vom Fell. Einfach einzigartig wie er sich um mich kümmert. Natürlich schaut er auch zu meinen Ladys…

Weiterlesen

Ein Gewitter

Langsam aber sicher habe ich mich wieder etwas beruhigt. Am letzten Wochenende wurden wir von einem Gewitter mit viel Hagel heimgesucht. Ich glaube es hatten alle ein mulmiges Gefühl. Aus meinem Versteck habe ich beobachtet wie Dänu das Wasser versuchte unter Kontrolle zu bringen, damit nicht alles in die Ställe…

Weiterlesen